21.02.2018

Pink - Türkis

Herzlich Willkommen 
zu unserem heutigen Willkommens Bloghop für unsere 
Gastdesignerin Frau Pony

Frau Pony wird das Designteam von Alexandra Renke den ganzen Frühling über mit ihren Ideen unterstützen. Wer sie noch nicht kennt und sich auf ihrem Blog umschaut, wird feststellen, dass sie sehr experimentierfreudig und farbenfroh ist. Sie lässt uns sowohl an ihrem "Gematsche" wie auch an wundervollen Layouts teilhaben. Vor wenigen Tagen hatte ich das Vergnügen Frau Pony persönlich kennenzulernen und mich mit ihr auszutauschen. Sie hat schnell festgestellt, dass ich mit Farbe sehr zurückhaltend bin. Ton in Ton, hell dunkel Abstufungen, oder enge Nachbarn im Farbenkreis, allenfalls mal Naturtöne dazu, meine übliche Wahl. Sie hat mir zur Motivation und als Mutmacher ein Stückchen von ihrem "Gematsche" mitgegeben in Pink - Türkis. Klar nusste ich das in meinem Willkommen mit einarbeiten und die Herausforderung hat echt Spass gemacht...  Strukturpaste, Aquarellfarbe...

Liebe Frau Pony, ich freue mich auf das füreinander und miteinander und den kreativen Austausch mit dir.






Die Willkommens-Beiträge des Teams findet ihr wie immer bei Alexandra, Alexa, Andrea, Anett, Anke, Bella, Corinna, Diana, Elisabeth, Gitti, Judith, Karin, Silke, Tschenny. Viel Spass beim hüpfen!




Liebe Grüsse Manuela





06.02.2018

Zauberblumen und Schneeglöckchen Nr. 2

Den zweiten Bogen Papier den ich mir vorgenommen habe, war Zauberblüten mit Schmetterling.  Im gleichen Stil wie die Letzten...  Diana von Blog Papierzart hatte die gleiche Idee, schaut auch mal bei ihr vorbei.

    

 



Liebe Grüsse Manuela





Zauberblumen und Schneeglöckchen Nr. 1

Das Monatsthema Februar im ARenke Designteam... wobei ich mich an die Zauberblumen gehalten habe. Alles Karten, mit der Schere geschnippelt und mit Aquarellfarbe gespielt. Einfach und nicht neu und Designteamkolleginnen hatten eine ähnliche Muse. Erst habe ich mir überlegt, nochmals anzufangen... aber nee... das war meine erste Idee dazu und da stehe ich jetzt auch mutig dahinter.

All die vielen tollen Spielereien, die sich mitlerweile in meinem Reich angesammelt haben, machen es mir manchmal schwer, mich für etwas zu entscheiden. Man könnte das oder das und dies wäre auch toll, aber da ist gerade nur der eine Bogen Papier. Also habe ich alles von meinem Tisch geräumt und mal nur den Bogen Papier zur Hand genommen und mich an meine Anfangszeiten erinnert. Wie ergeht es euch damit? Blockiert euch die Auswahl auch manchmal?

Nr. 1 - Zauberblüten Krokusse









Liebe Grüsse Manuela




04.02.2018

Ich hinke nach...

Wo ist bloss der Januar geblieben? Die Zeit fliegt nur so dahin... ich wollte euch noch die letzten Seiten meines Gartenkalenders, dem Januarthema zeigen. Dann hatte ich noch was ganz Kleines zum Thema gewerkelt, was ganz einfach für eigene Ideen abgeändert werden kann. Wenn ihr das noch sehen möchtet, hole ich das später nach. Ich bin nämlich schon mit dem nächsten Thema, dem Febraurthema - den Zauberblumen und Schneeglöckchen dran. Und den Blogpost den ich letzte Woche vorbereitet hatte, der ist irgendwo verschwunden...

Davon kommen jetzt einfach die Bilder. Die Zauberblüten (da habe ich bei meinen DT- Kolleginnen schon ähliches gesehen, vielleicht geh ich da nochmal ran) kommen anfang Woche und dann mal schauen...







Aus einem Bogen Designpapier Kalligraphie rot orange sind diese Karten entstanden und aus den letzten Schnipseln noch Anhänger. Alles andere Papier aus Resten. So kanns von mir aus weitergehen.



Liebe Grüsse Manuela




30.01.2018

Kalender Nr. 1

Das Monatsthema im Januar im Designteam von Alexandra Renke. Eigentlich war ich schon lange dran, aber ich hatte immer auf ein bisschen Licht gehofft zum fotografieren und es dann einfach vergessen. Eine liebe Erinnerung... aber Licht... nada. Da müsst ihr halt jetzt so durch...
 
Aus dem Kalenderblätterset aus der Kreativbox habe ich mir einen Gartenkalender gemacht. Unser Häuschen ist fast fertig renoviert, jetzt sieht es ums Haus rum noch schlimm aus. Der Garten ist viele Jahre sich selbst überlassen worden, Haselnuss und Cotoneaster haben alles überwuchert. Selbst der schon gestaltete Bereich hat letztes Jahr sehr gelitten, die vielen Meter Buchs die wieder gewichen sind, haben ihre Spuren hinterlassen. 2018 wird dem Garten gewidmet. Offene Gärten besuchen, planen, Ideen und Inspirationen sammeln, umsetzten, beobachten, notieren... macht mit einem netten Begleiter doch noch mehr Freude.

Damit ich nicht zuviel Zeit in die Gestaltung des Buches investiere und diese auch über alle Seiten was verbindendes hat, habe ich mich auf ein paar Materialien beschränkt: Kalenderblätter, Motivstempel Monate, Mimi Aquarell eisblau, schilfgrün hell und zwei goldene Töne. Bei den Stanzen habe ich dann ganz viel blumiges hervorgekramt und natürlich auch ein paar der Neuheiten haben ihr Plätzchen gefunden. Die Seiten sind in A4 quer.















Die weiteren Seiten zeige ich euch die Tage.



Liebe Grüsse Manuela





24.01.2018

Grün grün grün...

Lust auf frisches Grün, ein bisschen Frühling? Draussen ist es schon spürbar, erste grüne Spitzen ragen schon mutig aus dem Boden. Und heute ein strahlendblauer Himmel... was für eine Veränderung zu den letzten grauen Tagen.
 







Geniesst die Sonne
Liebe Grüsse Manuela




23.01.2018

neu neu neu

Ihr habt es sicher gelesen und schon das ein oder andere Bild gesehen... es gibt wieder ganz tolle neue Papiere im Hause Renke. Da werden sicher einige Buchbindeprojekte damit verschönert. Die Tage ist ein Paket bei mir angekommen und da waren auch ein paar Stanzen drin. Und da schon ein paar Beschwerden kamen, dass ich in letzter Zeit so wenig Karten zeige, habe ich mal ein paar Neuheiten verarbeitet.

Bei uns steht zwar keine Kommunion oder Konfirmation an, aber mal schauen...


 
 



Liebe Grüsse Manuela




Material: DP Kalligraphie blau, Kärtchenbogen Kalligraphie blau-grün, Stanze Fische im Rahmen, Wunscherfüller, Rahmen Rechteck
#Werbung (Das Material wurde mir zur Verfügung gestellt)